zdi-BSO-MINT-Angebote

LOGO_DMBII

 

 

Deutsches Museum Bonn

 

Das Deutsche Museum Bonn bietet für Schülerinnen und Schüler ein breites Spektrum an Maßnahmen im Rahmen von zdi-BSO-MINT an. Vom 3-D-Druck über die Videoproduktion bis hin zur Laborküche können die Jugendlichen in den verschiedenen Bereichen experimentieren und forschen.

Einen Einblick in die Workshops bietet ein Video zum MINT-Workshop "Die Milch machts"

Nähere Informationen zur Terminierung und Durchführung der einzelnen Maßnahmen erhalten Sie direkt beim Deutschen Museum Bonn hier.

 

LOGO_Caesar

caesar-Schülerlabor Bonn

 

Das caesar Forschungszentrum bietet Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Arbeit im Forschungslabor. Als Beispiel aus der Neurobiologie müssen verschiedene Forschungsaufträge zur Zebrafischlarve selbständig durchgeführt und protokolliert werden, ganz ähnlich wie in der Wissenschaft.

Das Angebot kann auch als online-Workshops gebucht worden.

Nähere Informationen zu den Angeboten des caesar-Schülerlabors erhalten Sie hier.

 

.

MILeNa-Programm zur

MINT-Lehrkräfte-Nachwuchsförderung

Lehrkräfte gestalten Zukunft. Und haben einen erfüllenden und wichtigen Beruf. Trotzdem fehlen gerade in den MINT-Fächern dringend Nachwuchskräfte.
Das MILeNa-Programm zur MINT-Lehrkräfte-Nachwuchsförderung hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler, die sich  für den Lehrberuf in einem MINT-Fach interessieren, zu fördern und zu einer bewussten Studienentscheidung beizutragen. Im Rahmen des zdi-BSO-MINT-Programms findet in den Herbstferien ein dreitägiger Workshop statt.

… mehr erfahren

 

Angebote

fe:male Innovation Hub

Zwei- bis Fünf-Tages Onlineworkshops

Für Schüler:innen ab Jahrgangsstufe 7

DIGITALE BILDUNG
Junge Menschen werden für digitale Technologien begeistert und durch Gestaltung eigener Projekte dafür befähigt. So wird der Zugang zu MINT-Berufen und eine neue Erlebniswelt geschaffen und neue Perspektiven in der Digitalwirtschaft und Social Entrepreneurship aufgezeigt.
#STARTE DIGITAL
Im Team wird mit agilen Methoden – z. B. Design Thinking – ein Produkt entwickelt, das eine digitale Lösung bietet. Zum Schluss entsteht ein Prototyp. Hierbei kommen Programmiersprachen wie Python, Java-Script, HTML & CSS und Anwendungssoftware wie Figma, Unity und A-Frame zum Einsatz. Im Pitch-Video
werden die Ergebnisse präsentiert.

Weitere Informationen hier

Online-shop

Draw my Business

Online-Workshops für den Unterricht

Für Schüler:innen der Jahrgangsstufen 10-13
Per Videokonferenz werden die Dozenten in den Unterricht dazugeschaltet. Die Stunden können flexibel gebucht und der Inhalt an den zeitlichen Rahmen angepasst werden.
E-Commerce: Einen eigenen Online-Shop entwickeln!
Am Beispiel des Designs und der Implementierung eines Online-Shops erkennt man, dass bei der Gestaltung von interaktiven Medien wichtig ist, Dinge wahrnehmbar und verständlich zu machen.
Arbeiten mit Design Thinking: Eine eigene Spiele-App entwickeln
Am Beispiel der agilen Entwicklung eines Designs für eine Spiele-App erfahren die Schüler:innen, wie man mit den agilen Arbeitsmethoden der digitalen Marktführer wie Google, Apple, SAP, Facebook & Co schnell, interdisziplinär und iteraktiv Produkte entwickelt und wie wichtig ein frühzeitiges Kundenfeedback ist.

Weitere Informationen hier

 

Logo Köln pub

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

 

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet mit den Maßnahmen "Schokolade - Von der Bohne zur Tafel" und "Kaffee - Eine chemische Delikatesse"  Einblicke in die Produktion von Kaffee bzw. Schokolade. Die Schüler/innen lernen die technischen Produktionsabläufe kennen, untersuchen Proben im chemisch/verfahrens-technischen Labor und lernen Berufsbilder wie Chemiker/in, Verfahrenstechniker/in, Biologe/Biologin kennen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Krause von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Die Kontatktdaten finden Sie hier.