Link verschicken   Drucken
 

MINT-Arbeitskreis im Forschungszentrum caesar

Seit Juli 2019 ist das Forschungszentrum caesar Partner im zdi-Netzwerk :MINT im Rhein-Sieg-Kreis. In dem neuen Schülerlabor unter Leitung von Dr. Mia von Scheven, Educational Outreach Officer, können Schülerinnen und Schüler Kenntnisse über Entwicklungs- und Verhaltensbiologie, den Neurowissenschaften und den Sinnesorganen erwerben.
Wie diese vermittelt werden, konnten nun Lehrkräfte während eines MINT-Arbeitskreises vor Ort erfahren.
Sie wurden selber zu Forscherinnen und Forschern und konnten in dem hochwertig ausgestatteten Labor Zebrafischlarven in ihrem Verhalten beobachten, eigene kleine Versuche mittels verschiedener Trigger zum Fluchtverhalten durchführen und so deren Entwicklungsmerkmale im jeweiligen Entwicklungsstadium identifiziert.
Mit bis zu 22 Schülerinnen und Schülern kann der Workshop fortlaufend in Absprache mit Frau von Scheven durchgeführt werden – gerne auch in englischer Sprache.
Weitere Workshopformate sind in Planung.
Anmeldung und Informationen: www.caesar.de 

 

 

img1

img2

img3

img4

 
 
 

Gefördert durch:

 

 

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Degitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen - Logo

 

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen - Logo

 

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen - Logo